Therapie-Angebot

Wir suchen

Verstärkung für unser Therapeuten-Team!

 

>>> weitere Informationen

Therapie-Angebot

Säuglinge und Kinder

Erwachsene

Kassenleistungen:

• Krankengymnastik nach Bobath bei Säuglingen und Kindern

• Manuelle Therapie für Kinder

Dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach

  Barbara Zukunft Huber

• Krankengymnastik nach Schroth

 

Keine Kassenleistung:

Behandlung Körperkontaktstörungen im Säuglingsalter nach

   IntraActPlus (KIT Therapie)

• Handling und Beratung bei Regulationsstörungen/Schreibaby

• Beratung bei Schlafproblemen bei Säuglingen und

   Kleinkindern

Fußreflexzonentherapie

Psychomotorik

Kassenleistungen:

• Krankengymnastik nach Bobath für Erwachsene

• Manuelle Lymphdrainage

• Krankengymnastik

• Manuelle Therapie

• Fango

• Elektrotherapie, Ultraschall

Mein Zusatzangebot

• Entwicklungsbegleitungs-/Krabbelgruppe im ersten

   Lebensjahr „Mini Mäuse

• Integration in das häusliche Umfeld

• Kita- und Schulbesuche

Was macht die Physiotherapie mit Kindern so speziell?

…von Anfang an

 

Da ein Kind kein „kleiner Erwachsener“ ist, sind in diesem Fachgebiet die Krankheitsbilder bzw. Störungen anders als bei Erwachsenen zu behandeln. In der Kinderphysiotherapie steht das Kind mit seiner sensomotorischen Entwicklung im Mittelpunkt. Dies kann von Geburt an notwendig sein. Unser besonderes Anliegen ist die Frühbehandlung, denn rechtzeitig erkannt und behandelt sind sehr viele Beeinträchtigungen deutlich effektiver zu beeinflussen.

Die Therapie wird individuell an die Bedürfnisse und an das Alter des Kindes angepasst. In lustigen Spielen und interessanten Aktivitäten werden therapeutische Übungen versteckt. Nur wer Spaß hat, ist bereit zu lernen.

 

  • mehr...

    „Zeig mir was du kannst“

     

    Ihr Kind nach seinen Möglichkeiten zu behandeln und sein Können für die Therapie zu nutzen und nicht nur an seinen Defiziten zu arbeiten ist uns sehr wichtig. Es stärkt das Selbstbewusstsein des Kindes und gibt ihm die Motivation seine Ressourcen optimal zu nutzen. Eine physiotherapeutische Behandlungseinheit inkludiert Befundung, Therapie, Elternberatung und Dokumentation.

    Auch eine ausführliche Beratung, Anleitung und die Information der Eltern, sowie das Zusammenarbeiten mit Ärzten Logopäden und Ergotherapeuten gehören zu den wichtigen Aufgaben. Kann ein Patient aufgrund des Schweregrades seines gesundheitlichen Zustandes nicht in die Praxis kommen, so ist es möglich im häuslichen Umfeld oder einer Wohnstätte Therapie in Anspruch zu nehmen.

Anwendungsgebiete für die Kindertherapie

Allgemeine Auffälligkeiten

 

• Entwicklungsstörungen, Entwicklungsverzögerung

• Asymmetrien (Bevorzugung einer Seite, Schädelabflachung,

   muskuläre Dysbalancen, Blockaden)

• Frühgeborene

• Unruhige Babys, „Schreibabys“

• Babys mit Schlafproblemen, Ess- und Fütterproblemen

• Störung der Wahrnehmung

• Hypotonie usw.

 

Neurologische Erkrankungen

 

• Zerebralparesen(Hemiparese, Tetraparese)

• Syndromerkrankungen

• Muskelerkrankungen

• Geistige Behinderung

• Autismus

• Muskelerkrankungen usw.

Orthopädische Erkrankungen

 

• Haltungsschwäche

• Skoliosen (Wirbelsäulenerkrankung)

• Rückenprobleme

• Migräne

• Fußfehlstellungen(Klumpfüße,Sichelfüße, Knickfüße…)

• Angeborene Hüftfehlstellungen

• Zustand nach Frakturen und OPs

 

Erkrankung der Atemwege

 

• Asthma

Förderung und Begleitung der kindlichen Entwicklung

im ersten Lebensjahr

 

Die ersten Lebensmonate im Leben eines Kindes sind ungeheuer wichtig. Das Kind erlernt im ersten Lebensjahr viele Fähigkeiten, die sehr bedeutsam für seine zukünftige Entwicklung sind. Während dieser Zeit tauchen bei den Eltern viele Fragen auf. In diesem Kurs werden wir gemeinsam die Entwicklung beobachten, Fragen beantworten und die Bedeutung von Entwicklungsphasen kennen lernen.

 

 

Ganz spielerisch gehen wir auf die Entwicklungsbausteine ein. Dabei lernen die Eltern neben dem Handling mit ihrem Kind auch Kinderlieder, Wahrnehmungsspiele sowie Ideen für altersentsprechendes Spielangebot. Viel Zeit wird für Themen Ernährung, Schlaf, Zahnung, Spielverhalten…

sowie Erfahrungsaustausch sein!

Krabbelgruppe

Wann?

Montag & Freitag

 9:00 Uhr & 10.30 Uhr

 

Dauer?

10 Kurse à 1 Stunde

 

Wo?

Potsdamer Str. 50

14974 Ludwigsfelde

 

Kosten?

9,00 € pro Kurseinheit

Team

Jana Ende

Praxisinhaberin

 

· Physiotherapeutin

· Bobath Therapeutin für

  Kinder und Erwachsene

· Säuglingstherapeutin

  nach IntraActPlus

· KIT Therapeutin

 

Mail: janaende@freenet.de

Evelin Becker

· Physiotherapeutin

· Manualtherapeutin

· Lymph- und

  Ödemtherapeutin

· Krankengymnastin nach

  Schroth

 

Mail: evi@physioende.de

Josephin Dathe

 

· Physiotherapeutin

· Manualtherapeutin

· Lymph- und

  Ödemtherapeutin

· Dorntherapeutin

· Kinesio Taping

· Fußtherapeutin nach

  Zukunft Huber

 

Mail: josy@physioende.de

Wir suchen

Verstärkung für unser Therapeuten-Team!

 

>>> weitere Informationen

Termine

Um eine optimale Koordination zu gewährleisten, können Sie Termine telefonisch vereinbaren!

Halten Sie bitte die Termine pünktlich ein.

Wir bitten Sie Termine wie vereinbart spätestens 24 Stunden vorher abzusagen! Andernfalls werden wir Ihnen die kassenärztlichen Sätze privat in Rechnung stellen.

Weg zur Therapie

Für eine physiotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Verordnung vom behandelnden Facharzt oder Hausarzt (z. B. Kinderarzt, Neurologe, Orthopäden etc.) Die Kosten für die Behandlungen übernehmen die Krankenkassen.

Diese darf nicht älter als 2 Wochen sein.

 

Die Praxis für Physiotherapie Jana Ende ist Vertragspartner aller großen und kleinen Krankenkassen, sowie der gesetzlichen Unfallversicherung.

Ebenso ist es möglich alle Therapieangebote auch privat abzurechnen.

Für den Krabbelkurs „Mini Mäuse“ benötigen sie keine Verordnung

Kontakt

Potsdamer Str. 50

14974 Ludwigsfelde

 

Tel. 03378 - 20 55 46

Mobil 0172 - 32 73 666

janaende@freenet.de

 

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung